Lastminute Gran Canaria ...

weiterlesen » « zurück

... Gran Canaria, die drittgrößte der Kanarischen Inseln, liegt mitten im Atlantik und ist bei Urlaubern aus aller Welt sehr beliebt. 5 Flugstunden von Deutschland aus entfernt landet man in Las Palmas, dem internationalen Zielflughafen von Gran Canaria.
Die Transferzeiten vom Flughafen aus sind sehr gering, da die Insel nicht sehr groß ist ( der Durchmesser der Insel beträgt 45 km).Gran Canaria ist vulkanischen Ursprungs, dies kann man an der höchsten Erhebung der Insel, dem erloschenen Vulkan Pico de las Nieves, im Zentrum der Insel noch gut erkennen.
Das Lastminute Gran Canaria Reisen bei den Touristen so beliebt ist, liegt auch an dem milden kanarischen Klima: ein mediterran subtropisches Klima mit einem gleich bleibend kühlen Wind, dem Kanarenstrom und dem Passatwind, der hält das heiße Sahara Klima fern. So herrschen hier meist milde, frühlingshafte Temperaturen. Der Atlantik erreicht auch an heißen Sommertagen nie über 22 Grad, sodass das Meer immer eine Erfrischung bietet. Die beliebtesten Urlaubsorte liegen im Süden der Insel: Bahia Feliz, San Augustin, Playa del Ingles, Maspalomas, Puerto Rico, Mogan, Puerto de Mogan, Santa Lucia de Tirajana und Meloneras sind die bekanntesten unter ihnen. Bahia de Feliz liegt direkt am Meer und hat einen Naturstrand aus dunklem Lavagestein und Kiesel. Im Ort gibt es einen Palmengarten, einen Supermarkt, Pubs und Sportangebote. Es gibt mehrere Hotels und Appartementanlagen.
Nach einem kurzen Spaziergang auf der Strandpromenade erreicht man den Urlaubsort San Augustin. In San Augustin findet man viele Hotels und Appartementanlagen. Das Ambiente von San Augustin kann man noch als ruhiger und teurer als die Nachbarorte bezeichnen. Im Ort gibt es ein Krankenhaus und mehrere Einkaufszentren.
In Playa del Ingles, dem bekannteste Urlaubsort von Gran Canaria, sollten ursprünglich englische Gäste angelockt werden, daher auch der Name " Küste der Engländer", doch dies gelang in der Realität nicht. Urlauber aus aller Welt machen alljährlich hier Urlaub. Ein langer, breiter, feindsandiger Sandstrand, ein Stadtzentrum mit Einkaufszentren und die vielen Hotels und Bungalowanlagen lassen hier keine Langeweile aufkommen. Der Ort Playa del Ingles geht nahtlos in Maspalomas über.Hier prägen die gewaltigen Sanddünen das Ortsbild. Die Hotels liegen meist alle nicht direkt am Wasser, doch der phänomenale Ausblick über die Dünen lässt dies zur Nebensache werden. Mehrere Golfplätze, ein Leuchtturm und viele Ferienanlagen stehen auch hier für unbeschwerte Urlaubstage.
In Puerto Rico kommen Familien mit Kindern und Wassersportfans voll auf ihre Kosten. Egal ob Kiten, Tauchen, Surfen oder Segeln- hier ist alles möglich.Der Ort Mogan liegt nicht direkt am Strand und ist dennoch einer der reizvollsten auf der gesamten Insel. Im fruchtbaren Tal Barranco de Mogan gedeihen in den Gärten üppige Pflanzenarten im schönsten Blütenreichtum. Puerto de Mogan wird auch als " Klein Venedig" bezeichnet, da die kleinen Gassen zwischen den Häusern und die umliegenden steilen Bergmassive, sowie der idyllische Hafen an Venedig erinnern. Das Tal um Mogan und der Hafen sollte für jeden Naturliebhaber auf der Ausflugsliste stehen.

Weitere sehenswerte Ziele auf Gran Canaria ist der Palmitos Park: ein Palmen- und Tierpark. Der Banana Park in Maspalomas ist ein typischer kanarischer Bauernhof.
Für Naturliebhaber ebenfalls sehenswert ist der Kakteen Park in Cactualdea, einem der größten Kakteenanlagen der Welt. Der "Cruz de Tejede" bietet einen fantastischen Ausblick zur Nachbarinsel Teneriffa und dem höchsten Berg Pico de Teide. Die Höhlen von Artenare und die Cenebio de Veleron Höhlen ( 290 Höhlen der Ureinwohner) sind ebenfalls beliebte Ausflugsziele der Urlauber.
Die malerischen Orte San Bartolome und Fataga liegen im Hinterland der Insel uns sind auch eine Reise wert.Nicht zu vergessen ist die Inselhauptstadt Las Palmas mit dem großen Hafen und der historischen Altstadt.
Der Norden von Gran Canaria ist touristisch noch nicht voll erschlossen.Die Einheimischen sind sehr Gastfreundlich und stehen immer mit Rat und zur Hilfe, egal ob Sie sich mit dem Mietwagen verfahren haben oder einfach nur mal Fragen zum landestypischen Essen haben. Hier hilft man Ihnen gerne weiter.
Alles in allem hat ein Lastminute Gran Canaria Urlaub für jeden was zu bieten: für Familien mit Kindern den feinen Strand, für Naturliebhaber die vielfältigen Möglichkeiten, für Wassersportfans und Sonnenanbeter die perfekten Bedingungen. Ein Lastminute Urlaub auf Gran Canaria- und wann kommen Sie?


Lastminute Reisen nach Reiseziel:

Lastminute Spanien / Lastminute Kanaren / Lastminute Türkei / Lastminute Bulgarien / Lastminute Griechenland / Lastminute Malaga / Lastminute Balearen / Lastminute Ibiza / Lastminute Fuerteventura / Lastminute Mallorca / Lastminute Antalya / Lastminute Hurghada / Lastminute Kuba / Lastminute Malediven / Lastminute Mauritius / Lastminute Side / Lastminute Lanzarote / Lastminute Tunesien / Lastminute Belek / Lastminute Gran Canaria / Lastminute Ägypten / Lastminute Mexico / Lastminute Teneriffa / Lastminute Djerba